Oder rufen Sie uns einfach an
Tel 06221 87288-0

Burgenstraße

Burgen von Baden bis nach Württemberg

Heidelberg - Waldenburg

Inklusivleistungen
Erster Stopp in Heidelberg bei uns
  • 1 Übernachtung im Standard Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungssekt oder Glühwein je nach Jahreszeit, pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü um 18 Uhr im Partner-Restaurant (exklusive Getränke)
  • Kostenloses Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie - nach Verfügbarkeit
  • Late Check Out bis 14:00 Uhr
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken

Zweiter Stopp in Waldenburg im Panoramahotel Waldenburg (4 Sterne):
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü um 18 Uhr im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wohlfühlbereiches
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. Tag: Heidelberg
Nach dem Check-In machen Sie sich auf zu Ihrem Rundgang durch die romantische Stadt am Neckar. Nach etwa 2 km entlang der berühmten Hauptstraße, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten bietet, erreichen Sie die geheimnisvolle Schlossruine hoch auf dem Königsstuhl.
Genießen Sie den Blick auf das malerische Neckartal, welches Ihnen das ehemalige Großherzogtum Badens gewährt.

2. Tag: Burgenstraße
Nehmen Sie den sehenswerten Weg über die Burgenstraße und fahren Sie weiter ins schöne Hohenlohe. Unterwegs sammeln Sie zahlreiche Eindrücke und Erlebnisse indem Sie - ganz nach Ihren Vorlieben - einige oder gar alle der zehn aufeinanderfolgenden Burgen besichtigen.
Auf keinen Fall auslassen sollten Sie das Vier-Burgen-Panorama in Neckarsteinach, sowie die Burgen Hornberg und Guttenberg.
Am Abend checken Sie in Ihr Hotel ein und genießen von dort aus einen einzigartigen Blick über das württembergische Hohenloher Land.

3. Tag: Waldenburg & Hohenlohe
Waldenburg - der Balkon Hohenlohes - ist ein anerkannter Luftkurort und perfekt geeignet für Wander-, Rad- und Reittouren. Auch Badefreunde kommen am Neumühlsee auf ihre Kosten. Verbringen Sie den Tag also ganz nach Ihren eigenen Vorlieben und treten Sie dann völlig entspannt die Heimreise an.

BurgenBaden



Geschichte entlang der Burgenstraße

Heidelberg - Bamberg

Inklusivleistungen
Erster Stopp in Heidelberg bei uns
  • 2 Übernachtungen im Standard Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungssekt oder Glühwein je nach Jahreszeit, pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 1 x Mittagstisch (1-Gang) im Partner-Restaurant
  • 1 Flasche Wasser und eine Minibarfüllung inklusive
  • 2 Personen, Heidelberg WelcomeCard inklusive Bergbahnticket für 2 Tage
  • 2 Personen, Schifffahrt mit dem Solarschiff
  • 1 Private Stadtführung durch die Heidelberger Altstadt mind. 1,5 Stunden
  • Kostenloses Ugrade in die nächst höhere Zimmerkategorie - nach Verfügbarkeit
  • Late Check Out bis 14:00 Uhr
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken

Zweiter Stopp in Bamberg im Barockhotel am Dom (3 Sterne)
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant Hofbräu (exklusive Getränke)
  • "Dr. Skantze KulturErlebnis Bamberg": 1 x zweistündige private Stadtführung durch Bamberg
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. & 2. Tag: Heidelberg
Ihre Zeitreise beginnt im sonnigen Baden, in der romantischen Stadt am Neckar mit der weltweit bekannten und außergewöhnlich schönen Schlossruine hoch oben auf dem Königsstuhl. Die Rede ist von Heidelberg. Erkunden Sie am ersten Tag auf eigene Faust die Altstadt oder machen Sie einen Shoppingtrip durch die über 1 km lange Fußgängerzone. Am zweiten Tag begeben Sie sich nach einem stärkenden Frühstück Richtung Universitätsplatz, wo Sie Ihr privater Stadtführer in Empfang nimmt. Ein Mittagessen und eine Schifffahrt auf dem Neckar mit dem Solarschiff machen diesen Tag zu Ihrem perfekten Urlaubstag.

3. Tag: Heidelberg & Bamberg entlang der Burgenstraße
Heute geht es nach dem Frühstück für Sie weiter in Richtung Franken. Genauer gesagt in die 7-Hügel-Stadt Bamberg. Fahren Sie entlang der Burgenstraße und machen Sie dort Halt, wo Sie wollen.

4. & 5. Tag: Bamberg
Die alte Bischofs- und Kaiserstadt mit Ihrer unversehrten Altstadt wartet nur darauf, heute von Ihnen entdeckt zu werden. Tauchen Sie vollkommen ein in den Charme des UNESCO Weltkulturerbes der Menschheit, Ihr persönlicher Stadtführer hilft Ihnen dabei. In 2 Stunden erfahren Sie alles über die junge Universitätsstadt, lebendige Kulturstadt und traditionsreiche Stadt der Bierbrauereien. An den Abenden in Bamberg erhalten Sie jeweils ein regionales 3-Gang-Menü.
Am 5. Tag endet Ihre Zeitreise und Sie machen sich mit neuen Eindrücken von Damals & Heute auf den Heimweg.

GeschichteBurgen



Burgenstraße Deluxe

Heidelberg - Schwäbisch Hall - Nürnberg - Bayreuth - Coburg

Genießen Sie sechs erlebnisreiche Tage entlang der wunderschönen Burgenstraße. Entdecken Sie auf Ihrer Reise durch Baden-Württemberg und Bayern viele verschiedene Burgen und Schlösser und lassen Sie sich am Abend von den kulinarischen Künsten Ihrer Gastgeber verwöhnen!

Inklusivleistungen
Erster Stopp in Heidelberg bei uns
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungssekt oder Glühwein je nach Jahreszeit, pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Partner-Restaurant (exklusive Getränke)
  • Kostenloses Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie nach Verfügbarkeit
  • Late Check Out bis 14 Uhr
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken

Zweiter Stopp in Schwäbisch Hall im Hotel Hohenlohe (4 Sterne Superior)
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 4-Gang Menü am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • Kostenfreie Nutzung der Wellnessanlage
  • Kostenfreies Parken

Dritter Stopp in Nürnberg im Hotel Victoria (4 Sterne)
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungsgetränk pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, NürnbergCard inklusive Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Kostenfreies Parken

Vierter Stopp in Bayreuth im Hotel Bayerischer Hof
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang Menü am Abend im Restaurant des Hauses oder Partnerrestaurant (exklusive Getränke)
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches
  • Kostenloses Upgrade von Comfort Class in Deluxe-nach Verfügbarkeit
  • Bayreuth Info Map
  • Kostenfreies Parken auf Parkdeck

Fünfter Stopp in Coburg im Arcadia Hotel Coburg (4 Sterne)
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 1 große Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
Reiseverlauf
1. Tag: Heidelberg
Nach Check - In im Hotel Bayrischer Hof - im Herzen der Heidelberger Altstadt - machen Sie sich auf zu Ihrem Rundgang durch die romantische Stadt am Neckar. Nach gemütlichen 2 km entlang der berühmten Hauptstraße der Innenstadt, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten bietet, erreichen Sie die geheimnisvolle Schlossruine hoch auf dem Königsstuhl. Genießen Sie den Blick auf das malerische Neckartal, welches Ihnen das ehemalige Großherzogtum Badens gewährt.

2. Tag: Heidelberg & Schwäbisch Hall
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie weiter nach Schwäbisch Hall und lernen dort nicht nur alles über das Thema Salzgeschichte, sondern auch das ehemalige Benediktiner Kloster Comburg kennen und lieben. Die burgartige Anlage liegt auf einem Umlaufberg des Kochers und ist ein absolutes Schmuckstück der Burgenstraße.

3. Tag: Schwäbisch Hall & Nürnberg
Heute geht's auf nach Nürnberg! Unter diesem Motto geht Ihre Reise weiter. In Nürnberg erwartet Sie neben der berühmten Kaiserburg außerdem eine Altstadt, die zum Verweilen einlädt. Dank Ihrer NürnbergCard genießen Sie reduzierte Eintritte sowie den mobilen Untersatz der öffentlichen Verkehrsmittel.

4. Tag: Nürnberg & Bayreuth
Nach einer erholsamen Nacht fahren Sie heute weiter nach Bayreuth, nahe der tschechischen Grenze. Hier empfängt Sie das Team des Hotels Bayerischer Hof. Direkt nach Check - In beginnt Ihre Besichtigungstour der Universität - und Festspielstadt im schönen Franken. Das UNSESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus gilt als schönstes erhaltenes Barocktheater Europas und ist jeden Besuch wert.

5. Tag: Bayreuth & Coburg
Am heutigen Tag geht es für Sie weiter nach Coburg. Die Veste Coburg zählt zu den großartigsten Burganlagen Deutschlands und ist nach wie vor eine der am besten erhaltenen Burganlagen des Landes. Freuen Sie sich darauf einen einstigen Zufluchtsort von Martin Luther näher kennen lernen zu dürfen.

6. Tag: Coburg
Weitere Schlösser in Coburg und im nahe gelegenen Umland sind das Schloss Callenberg, das Schloss Ehrenburg und das Schloss Rosenau. Diese können Sie heute nach Ihrem eigenen Ermessen besuchen, bevor Sie Ihre Heimreise antreten.












BurgenDeluxe



Luxuriöse Burgenstraße

Heidelberg - Zweiflingen

Inklusivleistungen
5 Sterne Superior Hotel in Heidelberg
  • 1 Übernachtung im Komfort Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • 1 Flasche Wasser und 1 Obstteller zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • Kostenfreie Nutzung des Panorama SPA Club
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung

5 Sterne Superior Hotel in Zweiflingen
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • Kostenfreie Nutzung der Minibar
  • Kostenfreie Nutzung des SPA Bereiches
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. Tag: Heidelberg
Sie reisen im wunderschönen Heidelberg an. Den ersten Tag verbringen Sie mit der Besichtigung von Tourismusklassikern wie dem Heidelberger Schloss oder der Alten Brücke. Am Abend werden Sie im Restaurant des Hauses mit einem herrlichen 3-Gang-Menü verwöhnt. Während des ganzen Aufenthaltes stehen Ihnen die Türen des Panorama Spa Clubs stets offen.

2. Tag: Burgenstraße
Nach einer erholsamen Nacht und einem 5-Sterne-Frühstücksbuffet machen Sie sich auf den Weg nach Zweiflingen (Heilbronn). Genießen Sie die entschleunigende Fahrt entlang des Neckars und die verschiedenen Burgen. Dank des eigenen fahrbaren Untersatzes bestimmen Sie die Anzahl der Besichtigungen sowie das Reisetempo selbst. Gleich nach dem Check-In können Sie sich ein bisschen Wellness und Erholung im Wellnessbereich des Hauses gönnen. Nach einem stärkenden 3-Gang-Menü lassen Sie den Abend im ländlichen Hohenlohe in Ruhe ausklingen.

3. Tag: Hohenlohe & Umland
Heute treten Sie Ihre Reise nach Hause an. Doch nicht ohne das reichhaltige Frühstück vom Buffet des Hauses zu genießen. Verpassen Sie es nicht, noch weitere Eindrücke und Erinnerungen bei einer kleinen Besichtigungstour durch das Reiseland Hohenlohe zu sammeln.

LuxBurgen



Fränkische Burgenstraße

Bayreuth - Bamberg

Inklusivleistungen
4 Sterne Hotel in Bayreuth
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant des Hauses oder Partner-Restaurant
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches
  • Kostenloses Upgrade von Comfort Class in Deluxe - nach Verfügbarkeit
  • Bayreuth Info Map
  • Kostenfreies Parken

3 Sterne Hotel in Bamberg
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Partner-Restaurant (exklusive Getränke)
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. & 2. Tag: Bayreuth
Bayreuth, strahlende Kulturmetropole und weltberühmt dank seiner jährlich stattfindenden Richard- Wagner-Festspiele, ist die erste Station Ihrer Reise durch die fränkische Schweiz. Sie nächtigen im 4 Sterne Haus und genießen alle Vorteile eines zentral gelegenen Hotels. Die historische Altstadt mit dem Markgräflichen Opernhaus und das Festspielhaus liegen nur ein paar Gehminuten entfernt. Vergessen Sie bei Ihrem Rundgang aber auf gar keinen Fall das neue Schloss, welches im 18. Jahrhundert erbaut wurde.

2. & 3. Tag: Bamberg
Auf Ihrer Reise von Bayreuth nach Bamberg über Kulmbach, Kronach und Coburg erleben Sie weitere Higlights der fränkischen Burgenstraße. Da Sie mit Ihrem eignen Auto unterwegs sind, können Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben Ihre Reise- und Besichtigungsroute bestimmen.
Der nächste Tag beginnt mit einer Erkundungstour der ehemaligen Bischof- und Kaiserstadt auf eigene Faust. Die Neue Residenz, die Altenburg und die schöne Altstadt erwarten Sie.

4. Tag: Nürnberg
Wer in Franken war, muss auch Nürnberg gesehen haben. Fahren Sie an Ihrem letzten Tag nicht unmittelbar nach Hause, sondern wagen Sie noch den Abstecher in die fränkische Hauptstadt. Besichtigen Sie dort das Heilig-Geist-Spital, die Kaiserburg, das Albrecht Dürer Haus und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten in der schönen Altstadt.

FrankBurgen



Vier Tage Burgenstraße

Bayreuth - Gößweinstein - Nürnberg
Während des Nürnberger Christkindlesmarkt: 4 Tage € 297/p.P.

Inklusivleistungen
4 Sterne Hotel in Bayreuth
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Restaurant des Hauses oder Partner-Restaurant
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches
  • Kostenloses Upgrade von Comfort Class in Deluxe - nach Verfügbarkeit
  • Bayreuth Info Map
  • Kostenfreies Parken

Hotel Garni in Gößweinstein
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang-Menü am Abend im Partner-Restaurant (exklusive Getränke)
  • Kostenfreies Parken

4 Sterne Hotel in Nürnberg
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungsgetränk pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, NürnbergCard inklusive Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. Tag: Bayreuth
Mit dieser Reise rollen Sie die Burgenstraße „von hinten“ auf. Sie starten in Bayreuth, nahe der tschechischen Grenze. Direkt nach Check-In beginnt Ihre Besichtigungstour der Universitäts - und Festspielstadt im schönen Franken. Das UNESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus gilt als schönstes erhaltenes Barocktheater Europas und ist jeden Besuch wert.

2. Tag: Naturpark Fränkische Schweiz & Gößweinstein
Den heutigen Tag widmen Sie ganz Mutter Natur. Im Naturpark Fränkische Schweiz können Sie das Städtchen Pottenstein mit dessen Burg Pottenstein inklusive Museum besichtigen. Weiter geht es nach Gößweinstein mit der gleichnamigen Burganlage aus dem 11. Jahrhundert.

3. Tag: Gößweinstein & Nürnberg
Nach dem Frühstück steht für Sie das historische Forchheim auf dem Programm. Das Schloss „Kaiserpfalz“ gilt zweifelsohne als eines der Prunkstücke der Stadt. Wer will kann aber auch direkt weiter nach Nürnberg fahren und sich ganz der Großstadt im Frankenland widmen.

4. Tag: Nürnberg
Das facettenreiche Nürnberg ist für jeden Reisenden ein Highlight und ermöglicht immer einen spannenden und außergewöhnlichen Aufenthalt. Die Nürnberger Burg oder die Altstadt mit ihren zahlreichen Bauten sollten Sie während Ihres Aufenthaltes in Nürnberg unbedingt gesehen haben. Danach können Sie zufrieden und glücklich Ihre Heimreise antreten.

VierTageBurgen



Eine Woche Burgenstraße

Neckargemünd - Ansbach - Heiligenstadt

Inklusivleistungen
4 Sterne Hotel in Neckargemünd
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 1 Begrüßungssekt oder Glühwein je nach Jahreszeit, pro Person
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • Am ersten Abend: 2 Personen, 3-Gang-Flammkuchenabend inklusive Getränke um 18:00 Uhr
  • Kostenloses Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie - nach Verfügbarkeit
  • Late Check Out bis 13:00 Uhr
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken

3 Sterne Hotel in Ansbach
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • Am ersten Abend: 2 Personen, Fränkische Wein-Brotzeit im Restaurant des Hauses
  • Am zweiten Abend: 2 Personen, 4-Gang-Candle-Light Dinner im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • 1 Flasche Winzer-Secco (rosé) und Original Ansbacher Pralinées zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • 2 Personen, Eintritt in die Markgräfliche Residenz
  • 2 Personen, Eintritt in das Markgrafen- und Kasparhausermuseum
  • Stadtführung in Rothenburg o.d. Tauber, Termin nach Wahl
  • Kleines Lunch-Paket für den Rothenburg Ausflug
  • Late Check Out bis 13:00 Uhr
  • Kostenfreies Parken

4 Sterne Hotel in Heiligenstadt
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Vital-Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 4-Gang-Menü mit Wahlmöglichkeit am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad, Infrarot-Wärmekabine und Finnischer Sauna mit Aufgussauswahl plus Wellnesstasche mit flauschigen Badetüchern
  • Verleih von Wanderstöcken und Rucksäcken
  • Bis zu 20% Green-Fee-Ermäßigungen in den Golfclubs Kanndorf und Pottenstein
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken
Reiseverlauf
1. & 2. Tag: Neckargemünd bei Heidelberg
Den ersten Halt Ihrer Reise machen Sie in Neckargemünd. Wie der Name schon verrät, eine Stadt am Neckar nur wenige Minuten von Heidelberg entfernt. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie dem Schloss Mannheim, der berühmten Schlossruine von Heidelberg sowie den Burgen rund um Neckarsteinach und Hirschhorn einen Besuch abstatten.

3. Tag: Entlang der Burgenstraße nach Ansbach
Für den guten Start in den Tag ist gesorgt, sodass Sie sich nach dem Frühstück direkt auf den Weg ins etwa 2 Stunden entfernte Ansbach in Mittelfranken machen können. Wir empfehlen Ihnen nicht den direkten Weg zu nehmen, sondern über Eberbach, Schwäbisch Hall und Rothenburg nach Ansbach zu fahren. Dort werden Sie bereits sehnsüchtig erwartet und liebevoll mit einer Fränkischen Wein-Brotzeit am Abend empfangen.

4. Tag: Ansbach
In Ansbach erwartet Sie heute das volle Programm mit Eintritt in die markgräfliche Residenz und das Markgrafen- und Kasparhausermuseum. Den Tag lassen Sie mit einem gemütlichen 4-Gang-Menü im Restaurant des Haues ausklingen.

5. Tag: Entlang der Burgenstraße nach Heiligenstadt in Oberfranken
Mit Ihrem Lunchpaket im Gepäck fahren Sie zuerst zurück nach Rothenburg o.d. Tauber und genießen dort eine Führung durch die einzigartige Mittelalterstadt Frankens. Danach führt Sie Ihre Reise weiter mitten in die Natur, nach Heiligenstadt in Oberfranken. In den nächsten Tagen lassen Sie sich verzaubern im Herzen der Fränkischen Schweiz.

6. & 7. Tag: Region Oberfranken
Natur pur, Wandermöglichkeiten und satte Rabatte in den Golfclubs der Gegend erwarten Sie in der ländlichen Idylle des Örtchens Veilbronn. Auch Bamberg und Bayreuth, beide nur ca. eine halbe Autostunde entfernt, warten darauf in den beiden letzten Tagen Ihrer 1-wöchigen Reise besichtigt zu werden.













WocheBurgen